TC Kurpfalz St. Ilgen e. V.
TC Kurpfalz St. Ilgen e. V.
 

Projekttage der Friedrich-Ebert-Werkrealschule Sandhausen

zu Gast beim TCK St. Ilgen

Vom 2. bis 4. Mai 2012 fand Schule in der FEWRS mal anders statt: Projekttage standen an! Die circa 120 Schüler der Klassen 5-8 konnten dabei aus 12 Angeboten wählen. Eine große Mehrheit von fast 60 Kindern wählte das Tennisprojekt. 12 Glückliche wurden schließlich ausgewählt, die die drei Vormittage bei uns auf der Anlage verbringen durften. Morgens um 8.30 Uhr trafen wir uns an der Schule und fuhren gemeinsam mit dem Fahrrad den kurzen Weg zum TCK. Unter Anleitung von Stephie Reineck und Liz Klebert lernten die Kinds allerhand über Technik, Zählweise und auch Verhalten auf dem Tennisplatz. In vielen Spielen maßen sie sich miteinander und hatten eine Menge Spaß dabei. Die Frühstückspause war nicht gerne gesehen, am liebsten wollten alle sofort weiterspielen! Die Begeisterung war groß und alle waren sich einig: „Das hat großen Spaß gemacht!" Und die Frage „Machen wir das nächstes Jahr wieder?" ertönte aus einigen Mündern. Stephie und Liz waren sich einig, dass unter den Schülern das ein oder andere Talent zu entdecken war. Es wäre schön, wenn wir auf diese Weise Nachwuchs finden könnten! Bereits nach dem ersten Tag wurden Fragen zu Training und Mitgliedsanträgen laut, die gerne von Liz beantwortet wurden. Am letzten Tag kam auch die Theorie nicht zu kurz und es wurden Plakate für die Ausstellung über die Projekttage in der Schule gestaltet. Außerdem wurden Fotos gesichtet und zu einer großen Collage zusammengefügt. Da uns auch der Wettergott gnädig gestimmt war, waren die drei Tage im TCK ein super Erlebnis.

Wir sagen DANKE (auch an Wojtek, der Ballkörbe und Equipment zur Verfügung stellte!) und hoffentlich bis nächstes Jahr!

 

(von S. Reineck)



Druckversion Druckversion | Sitemap
© TCK St. Ilgen